Trainingspläne

Ume bei seinem ersten MarathonTrainings- oder Bewegungspläne lösen meist bestimmte Probleme.

Sie werden nach einem ausführlichen persönlichen Gespräch individuell für einen bestimmten Menschen ausgetüftelt und nach einiger Zeit gegebenfalls abgeändert. Erfahrung: Trainingspläne werden nur dann umgesetzt, wenn nicht nur Ziel und Leistungsniveau, sondern auch die konkrete Lebenssituation und die Probleme und Vorlieben der betreffenden Person berücksichtigt werden.

Es gibt keine zwei gleichen Trainingspläne - auch wenn zwei Läufer der selben Leistungsklasse das gleiche Ziel anpeilen.

Einen Marathon-Trainingsplan kann sich heutzutage jeder aus dem Internet herunterladen ... einen persönlichen Marathonplan bekommt man so aber nicht. Uwe Mathess (Foto) lief 2012 in Berlin seinen ersten Marathon. Er erhielt von der berliner laufmasche einen extra für ihn ausgedachten Plan für unter 4 Stunden und finishte in 3:55:20 h.

Die berliner laufmasche erstellt auch phantasievolle Bewegungspläne für Übergewichtige, die noch nicht laufen, sondern andere Ausdauersportarten wählen.

 

Termine & Preise finden Sie hier.