Für Anfänger

Lauftherapie-Kurs: "Herbstrascheln"

Blatt auf dem SeeWürden auch Sie sich gerne mehr bewegen, schaffen aber den Anfang nicht? - Versuchen Sie mal Folgendes: Sanftes Laufen in der Gruppe, mit Gehpausen und guter Laune! Sie werden überrascht sein, wie vitalisierend Bewegung sein kann. Wie frisch und entspannt Sie sich anschließend fühlen werden. Moderates Laufen ist ein Genuss für Körper und Seele - und ganz nebenbei ein ausgezeichnetes Heilmittel für viele Krankheiten und Beschwerden. Es wirkt als Anti-Depressivum, kurbelt die Fettverbrennung an, verbessert den Schlaf und macht einfach glücklich. Sie können Lebensfreude gewinnen - und überflüssige Pfunde verlieren. 

Niemand ist zu unsportlich für einen Lauftherapie-Kurs. Sie brauchen keine Sorge zu haben, dass Sie der Gruppe hinterherlaufen.
Ziel: Spaß am Laufen entdecken und noch vor Weihnachten 30 min zusammenhängend laufen können.
Geeignete „Opfer“: Ungeübte; Wiedereinsteiger; Bewegungsmuffel; Bewegungsfreunde; gesunde und kranke Menschen, die den Genuss des sanften Laufens an sich selbst erfahren möchten.

Termine & Preise
 finden Sie hier.

Fitnesstraining beim TSV GutsMuths

Fitnesstraining-GruppeJe später der Abend, desto fitter die Sportler: Zur späten Stunde absolvieren wir ein abwechslungsreiches Konditionstraining mit Spaß, Musik, verschiedensten Geräten, Laufspielen und Bewegungsaufgaben: Mal im Zirkel, mal im Parcours, mal als Partnerübung oder frei in der Halle. Wer zum Feierabend hin schon etwas schlapp war wird hier wieder frisch und wach - und darf ordentlich ins Schwitzen kommen. Aber kleine Sorge vor Über- oder Unterforderung: Das Training ist so gestaltet, dass jeder auf seinem Niveau aktiv sein kann. Es ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. 

Ziele des Kurses: Kondition verbessern, neue Übungen erlernen, mit Spaß fitter werden.

Besonderheit: Dieses Training ist Bestandteil des Kursprogramms des TSV GutsMuths (Turn- und Freizeitzentrum "Wulle", Wullenweberstraße 15, 10553 Berlin, Tel.: 393 24 40). Es wird ganzjährig angeboten, außer in den Berliner Schulferien.

Geeignete „Opfer“: Sportvereinsmitglieder, Kursteilnehmer und Gäste des TSV GutsMuths.

Foto: Fitnesstraining-Gruppe am 27. Januar 2016.

Termine & Preise:
finden Sie hier.

Gewichtsreduktions-Kurs: „Runter mit den Pfunden“

Zwei Schwäne In diesem Frühlingskurs wird das „Leichtwerden“ leicht gemacht. Die Grundlagen sind einfache und klare Informationen zum Thema schlankes Essen und Trinken. Jeder Kurstermin besteht aus einem theoretischen Teil (Kurzvorträge und Austausch in der Arztpraxis) und einem praktischen Teil (sanftes Ausdauertraining an der frischen Luft).

Das moderate Ausdauertraining hilft Ihnen die Kontrolle über Ihr Essverhalten zurück zu gewinnen: Der Körper lernt so am besten, seinen Appetit zu regulieren. Zuckerstoffwechsel und Fettverbrennung werden verbessert, ohne dass Sie hungern oder "Astronautennahrung" zu sich nehmen müssen. Sie lernen, wie Sie Stress durch körperliche Aktivität abbauen können - und nicht durch Essen. Und übrigens, die ersten Erfolge meldet nicht die Waage, sondern der Spiegel: Selbstbewusstsein und Lebensfreude verändern positiv ihr gesamtes Erscheinungsbild.
Ziele des Kurses: einen aktiven Lebensstil einüben - und Freude daran finden, Bewegungsdrang entdecken, Kontrolle über das eigene Eßverhalten zurückbekommen, Fett abbauen, Lebensqualität steigern.
Geeignete „Opfer“: Menschen, die ihre schlanke Linie finden wollen.

Termine & Preise
finden Sie hier.