Galerien

Messerwerfen (Fortsetzung der Galerie Frauen laufen 2013)
fotografiert von Thomas Sommerfeld ... bei - 5 ° C ... 

 

... am 24. März 2013 am Plötzensee. 

Vor 100 000 Jahren hat kein Mensch für einen Halbmarathon trainiert. 

Auch die Teilnehmerinnen dieses Halbmarathon-Kurses wollten nicht nur laufen, sondern dabei Aufgaben erfüllen, zum Beispiel Wildschweine füttern, Brennholz sammeln, einander mit Springseilen fangen, barfuss laufen, Ostereier im Schnee suchen oder Messerwerfen. Diese Aufgaben erinnern symbolisch daran, dass das Laufen in früheren Zeitaltern dem Überleben diente. Messerwerfen steht für: kämpfen.